Energiesysteme mit Sicherheit für Ihre Zukunft

Aktuelles und Interessantes für Sie

 

Marktstammdatenregister geht online: Alle Photovoltaik-Anlagen müssen neu gemeldet werden – auch Balkonmodule

Das Webportal ist nach Ansicht der Bonner Behörde nun bereit und wird am 31. Januar freigeschaltet. Um es nicht gleich zu überlasten, haben die Betreiber bestehender Anlagen zwei Jahre Zeit, ihre Systeme zu registrieren. Der Verbraucherzentrale Bundesverband empfiehlt, bei bereits gemeldeten Anlagen mit der Registrierung für das Marktstammdatenregister bis zum zweiten Halbjahr 2019 zu warten. Die Meldepflicht besteht auch für Stecker-Solar-Module. Eine Ausnahme besteht nur für Inselanlagen, die über keinen Netzanschluss verfügen.

                                                                      ... informieren Sie sich bitte hier!

 

 

 

Private Photovoltaik-Dachanlagen auch 2018 noch lukrativ

Das SolarCluster Baden-Württemberg hat nach den gewerblichen Dachanlagen auch die Rentabilität von Photovoltaik-Anlagen für Privathaushalte unter die Lupe genommen. Bis zu sechs Prozent Rendite werden prognostiziert. Die Vereinigung empfiehlt Hausbesitzern, möglichst große Photovoltaik-Anlagen auf ihren Dächern zu installieren......

...hier weiterlesen.